Am Sonntag wählen gehen!

Wer nicht wählt, darf später nicht meckern.

Die Kommunalwahl am 06. Mai 2018 bestimmt die Stadtpolitik der nächsten fünf Jahre!!!

Liebe Leserin, lieber Leser,

vor wenigen Wochen hat die Verwaltung unserer Stadt die Unterlagen für die Wahl am ersten Sonntag im Mai versandt. Aus Gesprächen weiß ich, dass viele Bürgerinnen und Bürger bis zum Erhalt dieser amtlichen Post nicht wussten, dass nach der Bundes­tagswahl des vergangenen Jahres nun schon wieder eine Wahl ansteht, bei der es nicht um “große Politik“ in Bund und Land, sondern um Dinge geht, die JEDE und JEDEN in Schenefeld direkt und unmittelbar betreffen.

Mehr als 15 000 Einwohner unserer Stadt haben Gelegenheit, mit ihrer Stimme zu entscheiden, wohin Schenefeld bis 2023 steuert, welche Projekte angepackt werden und welche finanziellen Belastungen und Risiken dabei entstehen werden. Die neue Rats­versammlung, die nach dieser Wahl ins Amt kommt, wird in den fünf Jahren ihrer Amts­zeit immerhin über eine Summe von etwa 170 bis 180 Millionen Euro zu beschließen haben.  Es wäre deshalb schade, wenn Sie Ihre Stimme als Nichtwähler verschenken würden.

Sie und nur Sie bestimmen beispielsweise über:

Die Neugestaltung des Stadtkerns, das Sanierungsprojekt Schulen, die Versorgung mit Kitas, die Ganztagsbetreuung aller Kinder, die verkehrliche Infrastruktur, die Aufrecht­erhaltung des sozialen Netzwerks, die Unterstützung des Kulturlebens, das Fortführen der Wohnqualität im Grünen und die Qualität der Integration von Flüchtlingen.

Da Demokratie vom Mitmachen lebt, bitte ich Sie, sich über Wahlprogramme der Parteien und Wählergruppen genau zu informieren, und wo diese ihre Schwerpunkte setzen. Anders als im Land und Bund sind bei Kommunalwahlen die Bewerberinnen und Bewerber um ein Mandat auch als Gewählte weiter vor Ort. Diese Tatsache bietet Ihnen die Chance, anzumahnen, dass Versprochenes auch tatsächlich umgesetzt wird.

In seinem Wahlkreis unterwegs – CDU-Kandidat Hans-Detlef Engel

Der 06. Mai 2018 ist Ihr Tag! Machen Sie bitte Gebrauch von Ihren Möglichkeiten!

Eine gute Wahl wünscht Ihnen

Hans-Detlef Engel

CDU-Fraktion

Hans-Detlef Engel