Angrillen bei herrlichem Frühlingswetter

Bereits zum 4. Mal veranstaltete die CDU-Schenefeld einen Grill-Nachmittag auf der Bürgerwiese. Dieses Jahr zum ersten Mal, um die Saison einzuläuten.

Ausgesprochenes Ziel war es, in nettem Rahmen mit Schenefelds Bürgern ins Gespräch über aktuelle kommunalpolitische Themen zu kommen. Dieses konnte dank bestem Wetter und vieler Besucher erreicht werden: Bei den ca. 180 Gästen waren es vor allem Themen rund um die Stadtentwicklung, die im Fokus des Interesses standen. Aber auch die aktuelle Situation unserer Schüler und deren nachschulischer Betreuung wurde diskutiert.

Angrillen

Ca. 180 Gäste kamen zum Angrillen der CDU-Schenefeld auf der Bürgerwiese

Am Ende machte sich die gute Vorbereitung bezahlt: Von den ca. 250 Würtschen und dem auf dem Feuer erhitzten Frühjahrspunsch blieb nahezu nichts übrig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.