Schlagwort-Archive: Klimaschutz

Bauausschuss am 07.07.: Keine Rad- und Gehwegesanierung 2021! Sanierungsstau zu befürchten

Aufgrund der hohen Kosten der L104-Verschmalerung hat die Rot-Grüne Mehrheit abgelehnt, die bereits im Haushalt vorgesehenen Planungsmittel (100.000 €) für die Sanierung von Rad- und Gehwegen für 2021 zu nutzen. Ohne Planung auch keine Maßnahme, d.h. im nächsten Jahr werden im Gegensatz zum üblichen Turnus keine Wege saniert. Wird die Mehrheit von SPD und Grünen nun von ihren selbst verursachten Mehrausgaben von ca. 1,7 Mio € für die L104 einholt?

Weiterlesen

Klimaschutz in Schenefeld – nicht durch Symbolpolitik gelöst

SPD und Grüne beschließen in der Ratsversammlung einen „Masterplan Klimaschutz“, um kommunal den Klimaschutz voranzutreiben. Wie schon beim Ausruf des „Klimanotstands“ betreiben sie hiermit jedoch Symbolpolitik, die für die Stadtverwaltung noch mehr unnütze Arbeit bedeutet, uns in der Sache jedoch nicht voranbringt.

Weiterlesen