Schlagwort-Archive: Lärmaktionsplan

L104 – nächste rot-grüne Millionenausgabe auf Pump

Der Hauptausschuss befasste sich am 26.04.2020 mit der zukünftigen Gestaltung der L104 (d.h. Blankeneser Chaussee, Hauptstraße). Diese soll vom Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr (LBV) 2021 saniert werden, was der Stadt Schenefeld die Möglichkeit gibt, eigene Maßnahmen im Zuge der Bauarbeiten durchzuführen. So gibt es beispielsweise bei der Kanalsanierung, dem Straßenbelag oder der Straßenbreite kommunalpolitische Mitbestimmung.

Weiterlesen

Lärmminderung beim Straßenverkehr in Schenefeld

Um die Beeinträchtigung der Bürger – gerade zur wichtigen Zeit während der Nacht – durch Lärm zu reduzieren, wird die CDU-Fraktion im nächsten Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt Tempoabsenkungen in der Nacht und den Einsatz von Flüsterasphalt beantragen. 

Weiterlesen