Schlagwort-Archive: ruhender Verkehr

Ruhender Verkehr wird zunehmend zum Problem. CDU fordert Einschreiten der Verwaltung

Wer häufig in Hamburg unterwegs ist hat bestimmt schon erlebt, dass ein meist gelb lackiertes Abschleppfahrzeug gerade dabei ist, einen nicht vorschriftsmäßig geparkten PKW mit Hilfe eines Krans huckepack zu nehmen und davonzufahren. Auf Nachfrage erfährt man dann, dass der Wagen im sogenannten „Autoknast“ landet und dort durch den Besitzer nach Zahlung einer deftigen Rechnung wieder abgeholt werden kann. Der „Sünder“ zahlt ein Verwarngeld für das Falschparken, die Kosten für den Abtransport seiner Karosse und eine Verwahrgebühr, die sich nach der Dauer der „Beherbergung“ richtet.

Weiterlesen

CDU regt Verbesserungen beim Verkehr an

Auf der Tagesordnung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt standen am 22.02. eine ganze Reihe von Wünschen der Schenefelder Einwohner zu Verkehrsproblemen der Stadt.

Die CDU hatte fünf Punkte aufgegriffen und in der Sitzung mit Begründung vorgetragen. Besonders positiv fiel dabei die Reaktion und das Agieren der Verwaltung auf. Frau Andrea Pinzek, die neue Leiterin des Fachbereichs öffentliche Ordnung und Sicherheit,  zeigte sich bestens vorbereitet, gab freundliche Antworten auf Nachfragen und versprach, Dinge zu bewegen, die bisher leider nicht vernünftigen Lösungen zugeführt werden konnten.

Weiterlesen