Wanderwege werden in Schenefeld mehr denn je benötigt

Es erstaunt die CDU in Schenefeld schon sehr, dass die Grünen den Wanderweg zwischen Flaßbarg und Flaßweg nicht mehr bauen möchten. Und Herr Friedrich als ehemaliger NABU-Vorsitzender unterstützt die Grünen dabei. Warum sollten Schenefelder Bürger nicht im Grüngürtel spazierengehen dürfen?

Ein Wanderweg angrenzend an ein Wohngebiet mit 200 neuen Wohnungen im Geschoßwohnungsbau sowie als Fahrradverbindung Richtung Osdorf müsste eigentlich auch für den NABU und die Grünen in Schenefeld sinnvoll sein.

Im Haushalt der Stadt Schenefeld für das Jahr 2015 war dieser Wanderweg mit den Kosten von 75.000 Euro ausgewiesen. Dieser Haushalt wurde von der SPD und den Grünen beschlossen. Anscheinend hatten die Grünen den Haushaltsentwurf aber nicht gelesen. Denn dies ist nicht der erste Antrag der Grünen in dem Sie versuchen, getroffene Beschlüsse wieder zu ändern.

Wanderweg

Der geplante Wanderweg zwischen Flaßbarg (Schenefeld) und Flaßweg (Hamburg) – Schema (Google Maps)

Die CDU in Schenefeld setzt sich dafür ein, dass die Wohnqualität in ganz Schenefeld erhalten und wenn möglich verbessert wird. Nur der Schutz der Außenbereiche bei massiver Nachverdichtung im Innenbereich ist nicht unser Ziel. Die geschützten Außenbereiche müssen für unsere Bürger erlebbar sein und auch im Innenbereich darf die Bebauung nicht zu massiv werden. Die wenigen vorhandenen städtischen Grünflächen sollten erhalten bleiben.

Weitere Anträge der CDU zur Verbesserung der Naherholung werden leider von den anderen Fraktionen nicht unterstützt. So wurde ein Antrag der CDU, einen Rad- und Gehweg parallel zur Straße Holtkamp, zwischen dem Sülldorfer Weg und Opm Plack, anzulegen, von den anderen Fraktionen nicht aufgegriffen.

Mehr Glück hatte die CDU mit dem Antrag an der Kreuzung Lornsenstraße / Friedrich Ebert Allee, das Grundstück der Stadt zu begrünen.

Für die CDU Schenefeld ist ein miteinander von Naherholung und Natur ein wesentlicher Punkt für die Lebensqualität in unserer Stadt.

Hans-Jürgen Rüpcke                                                                                                                           Vorsitzender CDU-Fraktion Schenefeld

Hans-Jürgen Rüpcke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.